Willkommen

Sicherheitsetiketten

Ablösen vorbeugen und Übertragung verhindern

Als Sicherheitsetiketten bezeichnen wir selbstklebende Etiketten, die entweder übertragungssicher haften oder eine versiegelnde Funktion aufweisen. Übertragungssicher sind z.B. Etiketten aus speziellen Polyesterfolien (Void-Folie, Triangle-Folie), aus denen sich beim Ablösen Farb- und Kleberteile lösen und die somit nicht mehr anderweitig zu verkleben sind. Ebenfalls übertragungssicher ist Dokumentenfolie, diese ist nicht an einem Stück ablösbar; sie "zerbröselt" und verhindert somit einfaches Entfernen sowie erneutes Aufkleben.
Eine versiegelnde Funktion kann beispielsweise auch mittels einfacher Haftpapier-Etiketten erreicht werden. Diese zerreißen dann ggf. beim Öffnen einer Verpackung.

Bild vergrößern Sicherheitsetiketten

Sicherheitsetiketten

Triangle-Folie silber glänzend, mit 3-farbigem Siebdruck. Beim  Entfernen dieser Sicherheitsetiketten lösen sich Dreiecke aus der Folie und verbleiben auf dem Untergrund.